Elena Anders - 1. Platz


Fotografiere Deinen Lieblingsort und gewinne!
So lautet der Aufruf zum Fotowettbewerb der Lebenshilfe Ostholstein e.V.

Die Atmosphäre im Winter am Strand, ein Basketballkorb und ein Spielhaus mit Piratenflagge – diese und viele andere Bilder wurden beim Fotowettbewerb „FIETe fotografiert“ eingereicht.

Im Rahmen des Projektes zur Förderung inklusiver Kinder- und Jugendarbeit fragte die Lebenshilfe Ostholstein Jugendliche, wo ihr Lieblingsorte in ihrer Stadt, ihrem Dorf oder ihrer Schule sind. Ist es die Bank auf dem Marktplatz gemeinsam mit Freunden? Die Schulsporthalle nach einem gewonnenen Spiel? Die Pferdekoppel bei Sonnenaufgang? Oder das Sofa im Jugendtreff?

In die Bewertungsrunde gingen 48 unterschiedlichste Fotos in beeindruckender Qualität und Intensität. Ein Jurymitglied unterstrich: „Die Werke der jungen Künstlerinnen und Künstler haben mich begeistert. Die Nachwuchsfotografinnen und -fotografen haben bewiesen, dass sie ein Auge für das Besondere und ein Gespür für den richtigen Moment haben. Auf beeindruckende Weise haben sie festgehalten, wo ihr Lieblingsort ist. Sie können stolz auf ihre tollen Aufnahmen sein.“

Keine leichte Aufgabe für die Auswertung und Nominierung der Gewinner*innen des Fotowettbewerbes. Neben Kindern und Jugendlichen wurden Fachleute aus den Bereichen Presse, Fotografie und Jugendarbeit gebeten, sich die Fotos anzusehen und nach einem Punktesystem zu bewerten. „So wollen wir gewährleisten, dass der Vielfalt der Fotos auch eine Vielfalt der Sicht- oder Sehweisen gegenübersteht.“ erklärte Lena Middendorf, Lebenshilfe Ostholstein e.V. Jede*r Juror*in wählte zehn persönliche Favoriten aus und „punktet“ diese. Zu vergeben waren je einmal die Punkte 1 bis 8 sowie 10 und 12. Die Punkte 9 und 11 wurden wie beim ESC (European Song Contest) nicht vergeben, um ein klareres Ergebnis zu bekommen.

Am Ende setzten sich 3 Bilder mit deutlicher Punktzahl vorne ab, doch die Jury war sich einig, alle Bilder sind in ihrer Einzigartigkeit sehenswert. Insgesamt werden 10 Preise für die Fotos mit der höchsten Punktzahl vergeben.

Fotos (Platz 1 -30)